Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit e.V.: Gesundheitstag in der Grundschule Langendorf am 24.04.2014

In der Grundschule Langendorf, im Burgenlandkreis, fand am 24. April 2014 ein Gesundheitstag statt. Hier war auch das Mitteldeutsche Netzwerk für Gesundheit aktiv beteiligt. Verschiedene Stationen, auch zum Apfel-Latein (Bewegungsübungen "Tiere im Heimatnaturgarten", Verkostung Obst/Gemüse und Apfel-Latein-Glücksrad, wurden von den ca. 80 Schülerinnen und Schülern der 1.-und 2. Klassen durchlaufen. Am selben Tag wurde das "Handbuch" zum Apfel-Latein , in dieser Apfel-Latein-Pilot-Grundschule Langendorf pressewirksam übergeben. In der Grundschule Langendorf wird die Erlebnis-AG nachhaltig weitergeführt.

Dankeschön an die Unterstützer des Gesundheitstages:

Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit e.V.

AOK Sachsen-Anhalt, Michael Schwarze

Sachsen Obst, Anja Stoppe

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e.V., Sven Weise

Sandra Stempel, Heilpraktikerin, Weißenfels

Renate-und Wolfgang Tiedtke

Apfel-Glücksrad-Preise wurden zur Verfügung gestellt von:

Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit e.V. mit Infos rund um das „Apfel-latein“

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e.V. mit Infos und Proben zum Sonnenschutz

Sparkasse Burgenlandkreis

Wohnungsbaugenossenschaft Weißenfels

ÖSA-Agentur Heidi Föhre

Schwanen-Apotheke in Zeitz, Alexander Dathe

Stadtwerke Weißenfels GmbH

Filinchen Knusperbrot, WHG Weißenfelser Handels-Gesellschaft mbH

AOK Sachsen-Anhalt mit diversen Infos zur Aktion „Gesunde Kinder gesunde Zukunft“

Mehr Infos: www.gs-langendorf.bildung-lsa.de

und www.gesundinmitteldeutschland.de

 

Besucher

Heute 3

Gestern 25

Woche 75

Monat 254

Insgesamt 491972

Copyright (c) Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit e.V. 2016. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com