Organisation des Vereins

 

Der Verein „Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit“ versteht sich als Interessenvertretung gegenüber Politik und Verwaltung sowie als überparteiliche, unabhängige(r) Interessenvertretung/Verbund von Unternehmen, Institutionen, Vereinigungen und natürliche Personen in Mitteldeutschland. Die Mitglieder bekennen freiwillig ihre Zugehörigkeit zum Verein.

 

Vereinsvorsitzender

Lars Frohn

GF Klinikum Burgenlandkreis GmbH

 

1.Stellvertreter

Joachim Kröger

GF Asklepios-Klinik Weißenfels

 

2.Stellvertreter

Michael Schwarze

AOK Sachsen-Anhalt Regionalsprecher

Entwickler & Koordinator "Apfel-Latein"

 

Schatzmeister

Martin Lindert

FRT Steuerberatungsgesellschaft

 

Schriftführerin

Sandy Scheunpflug

GF Pflegedienst am Schloß GmbH

Beisitz

 


 

 

Mike Müller

Kreisgeschäftsführer DRK Weißenfels

Nachfolger von Frau Simon

 

 

Alexander Dathe

Apotheker e.Kfm

 

 

Thomas Böhm

Wirtschaftsamtsleiter Burgenlandkreis

 

 

Andreas Fuchs

GF Stiftung Seniorenhilfe Zeitz

 

 

Sabine Marschel

DRK Kreisverband NMB/Nebra

SGL Soziales

Prokurist Pflegezentrum Laucha GmbH

Prokurist Pflegezentrum Naumburg GmbH

 

 

Bernd Berger

EURO Akademie Weißenfels

 

 

Katrin Hochheiser

MBA Naumburg

Ass. der GF

Roland Harlaux

Verwaltungsratmitglied AOK Sachsen-Anhalt

Ehrenamtlicher Berater des Vorstandes

Büro VITA lokal

 

Bitte vorab einen Termin vereinbaren.

Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit

Büro VITA lokal

Ansprechpartner:

Marika Hesse, Isabell Ludwig

Klosterstraße 8

06667 Weißenfels

Telefon 03443 800715

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gesundinmitteldeutschland.de

Besucher

Heute 1

Gestern 13

Woche 14

Monat 635

Insgesamt 490250

Copyright (c) Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit e.V. 2016. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com